red and white sedan on road

 

Dein Autoankauf

Es wurde eine Menge Forschung zu neuen Treibern durchgeführt. Die daraus resultierenden Faktoren sind eigentlich ziemlich schrecklich. Die National Highway Traffic Safety Administration erklärt: –

1. Die neuen Fahrer haben die meisten Unfälle.

2. Unfälle mit Motorrädern sind die Todesursache der meisten 15- bis 20-Jährigen. 40 % der Todesfälle von Teenagern in jeder Stadt werden dadurch verursacht.

3. 50 % aller tödlichen Unfälle ereignen sich nachts, wenn 16- bis 19-Jährige Auto fahren.

4. Die Stunden von 9.00 bis 6.00 Uhr sind die Zeit für 43 % aller jugendlichen Kraftfahrzeugtoten.

5. Freitag, Samstag und Sonntag ist die Zeit für 54 % aller Verkehrstoten.

6. Alkohol ist an etwa 36 % der Unfälle beteiligt, bei denen junge Menschen ums Leben kamen.

Falls Sie sich entscheiden, nicht Teil dieser Statistiken zu sein, hier sind ein paar Tipps, die Ihnen helfen, diese durchzugehen:-

1. Sicherheitsgurte – Stellen Sie sicher, dass Sie immer Ihren Sicherheitsgurt anlegen und das Auto nicht bewegen, bis alle Passagiere angeschnallt sind.

2. Timing-Ein Hauptgrund für Unfälle bei Teenagern war zu schnelles Fahren. Je schneller sich Ihr Auto bewegt, desto länger dauert es, bis es anhält. Dies wiederum erhöht die Wirkung, was zu einer größeren Schadenswahrscheinlichkeit führt. Nehmen Sie sich immer genügend Zeit und achten Sie darauf, dass Sie keine Unfälle durch schiere Geschwindigkeit verursachen.

3. Entfernung – ein Auto, das sich mit 50 km/h bewegt, benötigt eine bestimmte Entfernung, um zum Stillstand zu kommen. Praktisch dauert es ungefähr 14 Meter, um aus dieser Entfernung anzuhalten. Stellen Sie sicher, dass Sie sich immer in dieser Entfernung befinden, um Kollisionen zu vermeiden.

4. Fahrbedingungen – Wenn Sie Sicherheit bevorzugen, müssen Sie bei Regen, Schnee, Nebel oder Glätte unterhalb der Geschwindigkeitsbegrenzung fahren. Ansonsten können Sie Ihre Reise auf andere Tage verschieben.

5. Keine SMS während der Fahrt – lenken Sie Ihre Aufmerksamkeit nie von der Straße ab. Ablenkungen können sehr gefährlich sein; besonders für Fahranfänger. Essen, trinken, SMS schreiben oder telefonieren, sie alle fallen in die Kategorie der Not-to-Do-Liste während des Fahrdienstes.

6. Passen Sie jedes Zubehör an – Spiegel, Sitz, Stereoanlage müssen alle an Ort und Stelle sein, bevor Sie losfahren. Alle losen Gegenstände, die Sie tragen, müssen alle am Ende Ihres Autos gesichert werden.

7. Fahren Sie niemals, wenn Sie müde sind.

8. Fahren in der Nacht, muss, besser, wenn Sie genug Übung haben.

9. Versuchen Sie, so zu parken, dass Sie nicht als erstes rückwärts fahren müssen, wenn Sie Ihr Auto starten.

10. Achten Sie auf sich selbst, aber vernachlässigen Sie dabei nicht andere.

Für alle, die eine indische weibliche Fahrschule und einen indischen Fahrlehrer in Melbourne suchen, können Sie sich an Skill On Wheels wenden.